Bewässerungssystem


Pumpensteuerung mit mechanischen und elektronischen Druckschaltern

Die Pumpensteuerung durch Druckschalter bewirkt das Anlaufen der Tiefbrunnenpumpe, wenn der Wasserhahn aufgedreht oder der Rasensprenger eingeschaltet wird. Sinkt der Druck im Leitungssystem unter den fest eingestellten oder einstellbaren „Einschaltdruck“ ab, schaltet die Pumpensteuerung/der Druckschalter die Pumpe ein. Dieses Verhalten haben alle Druckschalter gemeinsam. Beim Ausschalten der Pumpe gibt es aber wesentliche Unterschiede bei den […] weiterlesen →

Tropfbewässerung und Tiefbrunnenpumpe

Tropfbewässerung / Perlschlauch an Tiefbrunnenpumpe anschließen, geht das ? Immer wieder taucht die Frage auf, ob man einen Tropf, Perl- oder Sprühschlauch auch mit einer Tiefbrunnenpumpe betreiben kann. Bei einem normalen Hauswasseranschluss ist das ja überhaupt kein Problem. Eine Tiefbrunnenpumpe hat aber das Problem, dass ihre Leistung im Prinzip für die Tropbewässerung überdimensioniert ist. Wenn nur […] weiterlesen →

Brunnen winterfest machen, Frostschutz

Brunnen winterfest machen –  Schritt für Schritt Damit der Gartenbrunnen keinen Schaden nimmt, muss der Brunnen winterfest gemacht werden. Gelegentliche Bodenfröste und kurzfristige Temperaturabsenkungen werden zwar noch keinen Schaden anrichten, aber sicher ist sicher und so wird es langsam Zeit, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Eine Tiefbrunnenpumpe kann getrost im Brunnenrohr verbleiben. In unseren Breiten […] weiterlesen →

Vollautomatische Bewässerungssteuerung

Bewässerungssteuerung allgemein Wenn zur Bewässerungssteuerung  ein unterirdisches Rohrsystem mit den entsprechenden Regnern verlegt ist, gehört das Gießen und Bewässern mit Schlauch und Gießkanne ja bereits der Vergangenheit an. Auch das lästige Umsetzen  von Regnern mit Schlauchanschlüssen ist nicht mehr nötig. Künftig dreht man nur noch den Hahn oder das Kugelventil für die verschiedenen Bewässerungsabschnitte auf […] weiterlesen →

Rohrverlegung – mit PE Rohr

Wenn die Wasserversorgung  des Hausgartens über ein unterirdisches Bewässerungssystem erfolgen soll, kommt wohl in der Regel wohl nur eine Rohrverlegung  mit PE Rohr in Frage. Für die Gartenbewässerung tut es durchaus Brauchwasserrohr ohne Trinkwasserzulassung. Gardena Verlegerohr 25 mm liegt im Versandhandel bei etwa 1,30 Euro pro Meter. PE HD Rohr mit Trinkwasserzulassung ist bereits für […] weiterlesen →

Bewässerungsdauer festlegen

Bewässerungsdauer festlegen ist wichtig, um einerseits nicht den Garten  unnütz mit Wasser zu tränken und andererseits Rasen und Pflanzen mit der erforderlichen Wassermenge zu versorgen. Dreierlei Daten sind erforderlich um die Bewässerungsdauer richtig festzulegen. Zunächst  muss der ungefähre Wasserbedarf der jeweiligen Pflanzen bekannt sein. Der Wasserbedarf eines Rasens beträgt in unseren Breiten im Sommer etwa […] weiterlesen →

Pflanzen richtig bewässern

Pflanzen richtig bewässern ist ein Thema, über welches in Hobbygärtnerkreisen gerne und kontrovers diskutiert wird. Der eine „Gartenexperte“ schwört auf die Bewässerung am Abend nach Sonnenuntergang damit das kostbare Nass nicht in der Sommerhitze unnötig verdunstet, der andere gießt gerade dann, wenn es am heißesten ist weil die Planzen gerade da am meisten Wasser brauchen. […] weiterlesen →

Wasserdruck und Fließmenge

Der  statische Wasserdruck des Rohrsystems an der ersten Zapfstelle und die Fließmenge der einzelnen Regnermodelle  sind die entscheidenten Grunddaten für die richtige Konzeption einer Bewässerungsanlage. Rohrdurchmesser und statischer Druck entscheiden über die Leistungsfähigkeit des Gartenrunnens. Durch den Anschluss eines Manometers am ersten Wasserhahn kann der statische Wasserdruck leicht festgestellt werden. Beim Anschlusses an das öffentliche […] weiterlesen →

Turbinenregner für größerer Grundstücke

Turbinenregner sind bei größeren Grundstücken die erste Wahl. Wenn es darum geht größere Grundstücke zu bewässern ist der Einsatz von Regnern mit Sprühdüsen und einer Wurfweite bis zu 5 Metern zwar möglich, aber unwirtschaftlich und natürlich in jeder Hinsicht aufwendiger. Rotierende Regner oder Turbinenregner haben eine Wurfweite von bis zu 15 Metern es bedarf daher […] weiterlesen →

Bewässerungsplan erstellen

Mit den nunmehr erhobenen Grunddaten 4,56 Kubikmeter/h und 5,4 bar (Literleistung  und statischer Druck des Systems) kann nun ein Bewässerungsplan erstellt werden. Dazu ist es notwendig die einzelnen Beregnungsgeräte zu bestimmen und sie zur vollständigen flächendeckenden Bewässerung auf der zuvor erstellten Planskizze anzuordnen. Für Flächen mit Breiten bis 5 Meter wären Düsenregner zu empfehlen, welche […] weiterlesen →

Gartenbewässerung mit Kunststoffrohr

Vor dem Verlegen von Kunstoffrohr muss natürlich entschieden werden, welche Bepflanzung wie und wo bewässert werden soll. Grundsätzlich gilt: Der Durchmesser des Kunststoffrohres  zu den einzelnen Sprüh oder Turbinenregnern sollte 25 mm betragen. Zum Anschluß von Microdripp , Sprüh- oder Sickerbewässerung  ist der Leitungsdurchmesser geringer.  Dem Microdrip Rohrsystem ist ein Druckminderer vorzuschalten und getrennt von […] weiterlesen →

PE Rohr – Art und Eigenschaften

PE Rohr ist das wohl universellste Material zur Herstellung des gesamten Leitungssystems von der Tiefbrunnenpumpe bis hin zu den einzelnen Verbrauchern wie Regner, Düsen, und Microbewässerung. PE Kunststoffrohr gibt es in verschieden Qualitätsstufen und Eigenschaften. Mit und ohne Trinkwasserzulassung, als Hart- oder Weichrohre, unterschiedlichen Wandstärken, sowohl als Stangen- als auch als Rollenware. PE Rohr gibt […] weiterlesen →

Gartenbewässerung – Leitungsnetz allgemein

Wenn das Brunnenbauprojekt dann abgeschlossen ist und der erste Gartenwasserhahn endlich Wasser satt liefert, muss entschieden werden, wie die Gartenbewässerung denn nun stattfinden soll. Je nach Grundstücksgröße stellt sich die Frage, ob die Gartenbewässerung mehr oder weniger manuell oder besser automatisch erfolgen soll ? Begnügt man sich mit mit einem oberirdischen Schlauchsystem mit einzelnen manuellen […] weiterlesen →

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen