Eine Tiefbrunnenpumpe mit hoher SandresistenzNeuerdings sorgt eine Tiebrunnenpumpe mit hoher Sandresistenz im Sonderformat 3,5 Zoll für Gesprächsstoff. Einem Brunnenbauer in Spe wurde eine 3,5 Zoll Pumpe von einem professionellen Brunnenbauer, der diese Pumpe schon seit 3 Jahren ohne Probleme einbauen würde, angeboten. Er konnte die Pumpe nirgend finden und hat deshalb bei mir angefragt. Meine Recherchen führten zu dem polnischen Anbieter, welcher mir die schier unglaubliche Sandresistenz bestätigte.

Die Sandresistenz

Die Frage nach dem Prinzip, das eine so hohe Sandresistenz ermögliche,  beantwortete er mit dem Hinweis auf die Stufenräder aus Noryl und die schwimmende Lagerung derselben. Ungereimtheiten gab es allerdings mit den Prozentangaben. 5% bezogen auf 1 m³ bedeuten ja wohl 5000 Gramm. Ich gehe deshalb davon aus dass 0,5 % gemeint sind. Auch diese Angabe erscheint mir schon sehr hoch und geht wohl in den Bereich von Tiefbrunnenpumpen mit hoher Sandresistenz nach dem Schraubenprinzip. 

Aber auch Dambat Schraubenpumpen im  3,5  Zoll Format zu sehr moderaten Preisen sind mittlerweile bei E-bay erhältlich.

Aufgrund mehrerer Rückfragen schickte er mir dann den Link auf ein Youtube Video, welches allerdings die hohe Sandresistenz der Dambat Pumpe auf mehr als eindrucksvolle Art und Weise bestätigte.

Gegen Ende des ca 2 Minuten langen Clips in polnischer Sprache schaufelt ein Mittarbeiter Sand und Erde schippenweise in den Versuchsbehälter, in welchem die besagte Pumpe läuft. Völlig unbeeindruckt von der Sandmenge verrichtet das gute Stück seinen Dienst.

 

 

Man könnte jetzt natürlich einwenden, dass das Beweisvideo ja keine Aussage darüber zulässt, wie lange die Dambat 3,5 Zoll Tiefbrunnenpumpe mit hoher Sandresistenz diese Prozedur aushält. Das trifft aber auch auf alle anderen Beweisvideos über irgendwelche technische Vorgänge zu, die auch nicht ewig laufen.

Ein starkes Indiz für die Sandtauglichkeit ist es allemal.

Ich hab daraufhin mal weiter recherchiert und auch eine Installations und Gebrauchsanweisung für die Pumpe gefunden. Darin wird wie in anderen seriösen Handbüchern sehr detailliert auf den fachgerechten Einbau eingegangen und auch deutlich darauf hingewiesen, dass letzendlich der Sand auch den Verschleiß dieser sehr resistenten Tiefbrunnenpumpe früher oder später verursachen wird.

Das ungewöhnliche  Format

Interessant erscheint mir auch das Format 3,5 Zoll der Pumpe. Dadurch ist auch der problemlose Einbau in ein DN 100 Brunnenrohr möglich und erleichtert dadurch dem Brunnenbauer die Arbeit und spart darüber hinaus auch noch Kosten ein.

Die maximalen Grundleistungsdaten der Pumpe von 6300 Litern und 9 bar machen sie den gängigen 3 Zoll Modell auf jeden Fall überlegen.

Auch die 4 Zöller der oberen Mittelklasse  müssen sich angesichts dieser Daten doch gewaltig strecken.

Heute nun habe ich die Tiefbrunnenpumpe mit hoher Sandresistenz  auch im Online Shop bei Amazon zum Preis von 220 Euro gefunden. Ich denke zu diesem Preis sollte man  diese Pumpe durchaus in seine Überlegungen einbeziehen. Dies vor allem auch vor dem Hintergrund, dass die Pumpe auch ohne die hohe Sandresistenz durch ihre Leistungsdaten beeindruckt. Außerdem scheint mir das Format von 3,5 Zoll sehr interessant zu sein.

 

* Preis wurde zuletzt am 18. September 2018 um 17:37 Uhr aktualisiert

oder hier über E-bay

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen